Der plötzliche Tod unserer pädagogischen Koordinatorin, Frau Rinderhagen, erschüttert uns zutiefst.
Im Namen des Kollegiums, der Schüler- und Elternschaft sprechen wir der Familie unser herzliches Beileid aus.

Carola Hammer
Schulleiterin

Ergebnisse WM-Tippspiel

Und der Sieger ist… Frankreich!

Alle Spiele der WM sind gespielt, alle Tipps abgegeben und ausgewertet. Am Ende des HWG-Tippturniers sieht die Tabelle so aus:

Denkbar knapp beieinander sind dabei die Plätze 1 bis 4:

  • Klasse 10b und Klasse 8b auf geteiltem ersten Platz
  • Klasse 5xN auf dem dritten Platz und
  • Klasse 9xN auf dem vierten Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

Der Champion-Tipp, der schon vor Turnierbeginn abgegeben werden musste, war zuletzt zusätzliche 10 Punkte wert und hat die Klassen 8b und 5xN wieder weiter nach oben gehoben.

Verkauf der HWG-Bekleidung

Am Tag der Bundesjugendspiele besteht die Möglichkeit, die HWG-Bekleidung an einem Stand käuflich zu erwerben. T-Shirts gibt es schon für 10 Euro !!!!

Stolperstein für Familie Soloweitschik

Am Mittwoch, dem 30.5.2018, um 10 Uhr wurde vor der Villa an der Bernadottestr. 5, 14193 Berlin drei Stolpersteine für die Familie Soloweitschik verlegt. Natascha Soloweitschik, ehemalige Schülerin des HWG hat diese Verlegung, von ihrem Wohnort Australien aus, selbst organisiert, war aber aufgrund des hohen Alters nicht persönlich anwesend. Allerdings nahm sie per Skype an der Zeremonie teil. Zahlreiche Familienmitglieder waren vor Ort.

Erfolgreiche Teilnehmer an der Pangea-Mathematik-Wettbewerb-Zwischenrunde

Drei Schülern unserer Schule ist es gelungen, sich für die Finalrunde des Pangea-Wettbewerbs zu qualifizieren:

Luca (Klasse 6xn)
Julian (Klasse 6xn)
Dominik (Klasse 5xn)

Sie gehören damit zu den 10 bzw. 13 besten Schülern in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bei der Zwischenrunde, zu welcher nur die besten 5% aller fast 100.000 Teilnehmer bundesweit zugelassen waren. Bereits bei der ersten Runde war das Hildegard-Wegscheider-Gymnasium mit 51 Schülerinnen und Schülern vertreten, von denen 16 (!) die Zwischenrunde erreichten. Herzlichen Glückwunsch.

Die Finalrunde findet am Samstag, den 16.6. in Berlin statt. Wir wünschen unseren Teilnehmern viel Erfolg.