Unsere schöne Schule

Anmeldezeiträume für de Klassen 5 und 7 für das Schuljahr 2017/18

Die Anmeldezeiträume für das Schuljahr 2017/18 stehen fest:

  • Anmeldung für den Profilzug Klasse 5: 01.03.2017 – 08.03.2017, täglich von 8:00 Uhr bis 14:15 Uhr.
    Der standardisierte Aufnahmetest findet am Freitag, den 10.03.2017, um 15:00 Uhr statt.
  • Anmeldung für den Regelzug Klasse 7: 07.02.2017 – 21.02.2017, täglich von 8:00 Uhr bis 14:15 Uhr.
    Während des Anmeldezeitraumes führt die Schulleitung mit Ihrem Kind ein Gespräch zum Kennenlernen. Den Termin können Sie eine Woche vor dem Anmeldezeitraum über unsere Homepage selbst planen.

Das Anmeldeformular erhalten Sie

Um die Formulare zu öffnen, benötigen Sie den Acrobat Reader.

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • Förderprognose der Grundschule
  • Zeugnis vom 30.01.2017
  • zwei Passfotos

Informationsabende für die Klassen 5 und 7

An folgenden Terminen erhalten Sie Informationen zur Anmeldung ab Klasse 5 (Profilzug MINT) und Klasse 7 (Profilzug MuK, Profilzug MINT und Regelzug):

Informationsabende für die Anmeldung in Klasse 5 (Profilzug MINT):

  • Dienstag, den 17.01.2017, 18:00 Uhr und
  • Dienstag, den 07.02.2017, 18:00 Uhr

Informationsabende für die Anmeldung in Klasse 7 (Profilzug MuK, Profilzug MINT und Regelzug):

  • Donnerstag, den 12.01.2017, 18:00 Uhr und
  • Dienstag, den 24.01.2017, 18:00 Uhr

Smart-Projekt als Best-Practice-Projekt bei der bundesweiten Fachtagung „Rechtsextremismus – in Schule, Unterricht und Lehrkräftebildung“ im November 2016

Als eines von 10 Best-Practice-Projekten konnte sich das smart-Team am 04. und 05. November 2016 in Neudietendorf, Thüringen, präsentieren.

Die Tagung befasste sich u.a. mit der Rolle von Schule als eine prägende Instanz der politischen Sozialisation. Schule als gesellschaftlicher Institution, die von allen Kindern und Jugendlichen durchlaufen wird, kommt eine Schlüsselfunktion in der Rechtsextremismusprävention zu.

Einer kurzen Vorstellung der smart-Projektidee und des Teams, das durch Nina Toelke und Chisom Audrey Nweke vertreten wurde, folgten zahlreiche Fragen, die sich unter anderem mit der Entstehung des smart-Teams, den bisher konzipierten und durchgeführten Workshops und den Plänen für die Zukunft befassten.

Link: http://www.sowi.rub.de/schule-und-rechtsextremismus/

Abiturverleihung 2016