Besuch der japanischen Tanztruppe Takarabune

Am Montag, 26. Juni 2017 besuchte die japanische Tanztruppe Takarabune (en.takarabune.org) das Hildegard-Wegscheider-Gymnasium. Die Mitglieder von Takarabune (Glücksschiff) führten im Rahmen einer Tanzperformance Awa-Odori vor, einen japanischen Volkstanz aus Shikoku. Es folgte ein Tanz-Workshop, an der die Schülerinnen und Schüler der Japanisch-Kurse sowie aus verschiedenen Unterstufenklassen begeistert teilnahmen. Die Veranstaltung konnte dank der Unterstützung der Japan Foundation unter der Leitung von Frau M. Tomita stattfinden und war ein voller Erfolg.