Schülerprojektgruppe „Du bist smart – Du bist ein Vorbild!“

Wie soll eine Schule aussehen, an der sich alle willkommen fühlen? Wie gehen wir miteinander um, damit alle sich wohlfühlen? Und was kann ich dazu beitragen?

Ziel des Projektes mit dem Arbeitstitel „Du bist Smart – Du bist ein Vorbild!“ ist es, auf Basis von Ideen der Schülerinnen und Schüler des HWG nicht reaktiv, sondern präventiv Strategien zu generieren und umzusetzen, mit deren Hilfe das Miteinander am HWG weiter gefördert werden kann. In dem Projekt, welches das HWG gemeinsam mit der gemeinnützigen Bildungsinitiative „Du bist smart“ entwickelt und durchführt, engagieren sich zurzeit 15 Schüler von der 5. bis 10. Klasse. Sie werden in ihrer Arbeit von erfahrenen Coaches begleitet u. a. in den Bereichen Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, Selbstreflexion und auch Analyse von Gruppeninteraktionen.

Drei Schwerpunktbereiche, in denen sich das Projektteam Veränderungen wünscht, haben sich bisher herauskristallisiert: die Umgestaltung der Klassenräume und des Schulhofes (I), die Verbesserung des Umgangs der Schülerinnen und Schüler untereinander (II) und der weitere Ausbau eines von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Klimas zwischen den Lehrenden und den Lernenden (III).

Im neuen Jahr wird sich auf Grundlage einer Zwischenevaluation der bisherigen Arbeit und der Festlegung weiterer Interessenschwerpunkte der erste thematische Workshop mit dem Thema (Cyber)Mobbing befassen.

„Du bist smart – Du bist ein Vorbild!“ wurde bei der Tagesspiegel Spendenaktion „Menschen helfen!“ als ein unterstützenswertes Projekt ausgewählt.