Begabtenförderung

Förderangebote für besonders begabte und besonders motivierte Schüler/innen

Die Schule unterstützt aktiv die Teilnahme!

Im Folgenden finden Sie Informationen zu diesen Themen:

  • Schulinterne Angebote
  • Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
  • Berliner WissensWerte
  • Mathematische Schülergesellschaft(Humboldt-Universität/6.Jg.)
  • Zentrale Angebote, Regionale Begabtengruppen am Nachmittag
  • Schülerstudium
  • Begabtenförderung im Hochschulbereich
  • Außerschulische MINT-Lernorte
  • Außerschulische Beratungsangebote
  • Wettbewerbe
  • Quellen zum Thema Hochbegabung

Schulinterne Förderangebote der Hildegard-Wegscheider-Oberschule

Enrichment/Projektarbeit

Zielgruppe: Besonders motivierte und besonders begabte Schülerinnen und Schüler bis hin zu kognitiv hochbegabten Schülerinnen und Schülern

Auf Empfehlung der Klassenkonferenz können Schüler/innen an zwei Unterrichtsstunden in der Woche an einem Kurs teilnehmen, in dem sie ein individuell gestelltes Thema weitgehend in Eigenregie bearbeiten.
Die Ergebnisse werden der Schulöfffentlichkeit zur Verfügung gestellt.
Der versäumte Unterrichtsstoff muss eigenständig nachgearbeitet werden.

Arbeitsgemeinschaft „Spannende Probleme an der Hildegard-Wegscheider-Oberschule“

Arbeitsgemeinschaft für interessierte begabte Schüler/innen
der Klassen 5X und 6X
jeweils am Montag nach der 7. Stunde

Studieren ab 16

Studium für Schüler/innen an der Technischen Universität Berlin
Am Dienstag, dem 18.10.2005 haben die TU Berlin und die Hildegard-Wegscheider-Oberschule eine Vereinbarung über eine engere Zusammenarbeit abgeschlossen. Im Rahmen der Kooperation begrüßt und fördert die Hildegard-Wegscheider-Oberschule besonders das Schülerstudium

Teilnahme an Wettbewerben, z.B.

Internationale Junior Science Olympiade
Känguru der Mathematik


Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Schülerlabor Geisteswissenschaften
Zielgruppe: Profil- und Leistungskurse geisteswissenschaftlicher Fächer, max. 25 Teilnehmer

Neue Staffeln 2009:
Walther von der Vogelweide
(in Zusammenarbeit mit den Deutschen Texten des Mittelalters)

Karl Marx
(in Zusammenarbeit mit der Marx-Engels-Gesamtausgabe, ab September 2009)


Berliner WissensWerte


 Mathematische Schülergesellschaft (Humboldt-Universität/6. Jg.)

Die MSG-Zirkel finden jeweils mittwochs oder donnerstags von 16-18:00 in Berlin-Adlershof, Berlin-Mitte bzw. Berlin-Charlottenburg statt.


Zentrale Angebote, Regionale Begabtengruppen am Nachmittag etc.


Außerschulische MINT-Lernorte

Für die Fächergruppe Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik hat sich die Abkürzung MINT eingebürgert.
Die Bedeutung der MINT-Fächer nimmt immer weiter zu.
Die folgende Broschüre gibt einen Überblick über viele wertvolle Angebote:
Broschüre über 150 verschiedene MINT-Aktivitäten


Außerschulische Beratungsangebote zum Thema Hochbegabung

DGHK Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind e.V.


Wettbewerbe

Geistesblitze
Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Ausgewählte Projekte werden jeweils mit einem Preisgeld von 5000.- Euro gefördert.
Internationale Junior Science Olympiade


Quellen zum Thema Hochbegabung

Begabte Kinder finden und fördern