Smart-Projekt: Bau der Sitzgelegenheiten

Smart-Projekt: Bericht über das Bauen der Sitzgelegenheit vom 21.11.2017 – 23.11.2017

Nachdem wir in den letzten Jahren an der Umgestaltung unseres Schulhofes gearbeitet haben, wurden es nun endlich praktisch – vom 21.11.17 – 23.11.17 haben wir in 4er bzw. 5er Gruppen mit der Hilfe von einem Tischler und einer Architektin eine Sitzmöglichkeit für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule gebaut.

Dienstag, 21.11. 2017: An diesem Tag musste die erste Gruppe zunächst die ganzen Baumstämme und Holzplatten vom LKW mit offener Ladefläche heruntertragen. Diese waren sehr schwer, aber wir haben uns alle gegenseitig geholfen und dadurch war es einfacher. Es war auch immer wieder witzig, als unsere Mitschüler in der Hofpause zu uns kamen und gefragt haben was wir machen, ich meine wer hat mal die Chance in der Schule etwas so Großes zu bauen, und das auch noch für die Schüler zum z.B. sitzen.

Mittwoch, 22.11.2017: Als wir wiederkamen sahen wir, dass die Gruppe, welche vor uns dran war, schon viel geschafft geschafft hat. An diesem Tag hat man aber schon gemerkt, dass es jetzt ernst wird. Es war schon schwer die Holzplatten ganz gerade an die Baumstämme zu schrauben. Um die Baustämme in den Boden zu bekommen, mussten wir mit einer Schaufel am gewünschten Platz die Erde ausschaufeln, den Baumstamm im Loch platzieren und die Erde an den Seiten auffüllen.

Donnerstag, 23.11.17Am letzten Tag haben wir schon bemerkt, dass wir nicht fertig werden würden, aber das war kein Problem, da der Tischler, der wie auch die Architektin sehr nett zu uns war, gesagt hat, dass er es am Freitag zu Ende bauen würde. Ich war am Ende sogar ziemlich traurig, dass es vorbei war, weil es sehr viel Spaß gemacht hat. Wir konnten sehr viel lernen und es war schön, auch mal praktisch zu arbeiten und zu sehen, was man gemeinsam schaffen kann. Wir hoffen, dass viele Schülerinnen und Schüler auf der neuen Sitzgelegenheit Platz nehmen werden und sich in den Pausen und Freistunden erholen können.

Maya Moradli, 8xn