Wandertag der Klasse 9a zum „Science Center Spectrum“

Die Klasse 9a besuchte am 24.1. zusammen mit Herrn Adler und Herrn Nowak das „Science Center Spectrum“. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler im Labor „Meilensteine“ selbst experimentieren. Im Rahmen des Programms „Elektricität“ führten sie Versuche der Physiker Alessandro Volta und Georg Christoph Lichtenberg mit den Materialien durch, welche bereits vor 200 Jahren zur Verfügung standen. Sie erzeugten Lichtenberg-Figuren und konstruierten Batterien. Außerdem eröffnete die Ausstellung vielfältige Möglichkeiten naturwissenschaftliche Zusammenhänge selbst zu entdecken.